IÖB-Servicestelle J12498

Die öffentliche Verwaltung moderner, effizienter, nachhaltiger, bürgernäher zu gestalten – dabei unterstützt die IÖB- Servicestelle ihre Kunden/innen. Innovation durch Kooperation mit Unternehmen und Startups steht dabei im Fokus. Und die Onlineplattform www.innovationspartnerschaft.at bildet das Herzstück der angebotenen Serviceleistungen. 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n begeisterungsfähige/n, kreative/n und kommunikationsstarke/n


Projektmanager/in
Schwerpunkt Innovation und EU-Projektmanagement

Ihre Aufgaben

In Ihrer Position sind Sie aktiv an der Internationalisierung der IÖB-Servicestelle beteiligt. In Ihrem Tätigkeitsbereich verantworten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

International:
  • Umsetzung eines EU-geförderten Projekts zur internationalen Vernetzung von Kompetenzzentren für innovative Beschaffung
  • Beratung von europäischen Ministerien, zentralen Beschaffungsstellen und Innovationsagenturen beim Aufbau von Kompetenzzentren für innovative Beschaffung
  • Konzeptionierung und Durchführung von Design Thinking Workshops und Peer-Learning-Maßnahmen
  • Koordination des Erfahrungsaustausches mit Projektpartnern/innen europäischer Ländern zum Thema Innovation Procurement
  • Aufbereitung und Veröffentlichung von Projektergebnissen inklusive Projektcontrolling

National:
  • Vernetzung des öffentlichen Sektors mit innovativen Unternehmen und Startups
  • Betreuung von IÖB-Challenges (Kundenworkshops, Aufbereitung, Community Management und Nachbetreuung)
  • Vortragstätigkeit auf Community-Events sowie bei Kunden


Ihr Profil

  • Abgeschlossene akademische Ausbildung, Spezialisierung auf Innovation und/oder Public Management und/oder EU-Projektmanagement von Vorteil
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, idealerweise in den Bereichen Innovation, EU-Projektabwicklung oder Beratung
  • Erfahrung mit EU-finanzierten Projekten von Vorteil
  • Kunden- und/oder Lieferantenmarktkenntnisse (öffentliche Verwaltung, Start-ups/innovative Unternehmen)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Präsentations- sowie Moderationskompetenz
  • Unternehmerisches sowie lösungsorientiertes Denken
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft
  • Hohe Kooperationsfähigkeit


Unser Angebot

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsklima. Das KV-Mindestgehalt für die Position liegt bei € 2.224,09 brutto/monatlich, allerdings besteht abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung. Zusätzlich erhalten Sie eine leistungsbezogene Prämie und haben Sie die Möglichkeit attraktive Sozialleistungen zu genießen. Ihre Arbeitszeit gestalten Sie flexibel. Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen bedarfsspezifisch. Die Stelle ist mit 31.12.2021 befristet.

Als innovativer Arbeitgeber freuen wir uns auch über kreativ gestaltete Bewerbungen!


Bewerbung

Online im Kasten rechts
Das ZBP sammelt alle Bewerbungen und trifft im Auftrag des Unternehmens eine Vorselektion.


Ihr Kontakt im WU ZBP Career Center

Robert Langer
01/31336-4970

Onlinebewerbung

Mit der Bewerbung über unser Portal ist sichergestellt, dass Ihre Unterlagen an der richtigen Stelle im Unternehmen ankommen.

Für registrierte User



Sie haben noch kein Profil hinterlegt



Gastzugang