Das Assessment Center

Gezieltes Üben – erfolgreiches Bestehen

Das Assessment Center ist heute unter Akademiker/innenpositionen ein gängiges und häufig verwendetes Personalauswahlverfahren. Erklärtes Ziel: Die Bewerber/innen möglichst authentisch über einen längeren Zeitraum hinweg beobachten und sie in verschiedenen, und manchmal stressbelasteten, Situationen erleben. Durch verschiedenste Übungen, die zum Teil alleine und zum Teil in der Gruppe zu bewältigen sind, werden die Skills und Kompetenzen der Teilnehmer/innen entdeckt.
 

Inhalte und Ziele

Im Training „Das Assessment Center“ werden Ihnen die gängigen Übungen eines Assessment Centers vorgestellt. Sie schlüpfen bereits in die Rolle eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin und erleben hautnah, welche Aufgaben auf Sie zukommen können. Neben dem Üben verschiedener Situationen, teilen Ihnen unsere Karrierberater/innen aber auch die Beobachtungskriterien mit, auf die Unternehmen bei der Analyse der Aufgaben zumeist achten.
 

Setting/Methoden

Das Training wird von einem/einer unserer Expert/innen geleitet.

Inhalt (4,5 Stunden):
  • Welche Formen von Assessment Centern gibt es?
  • Welche Übungen sind gängig: Selbstpräsentation, Rollenspiel, Gruppendiskussion, Case Study
  • Auf was wird von den Beobachter/innen geachtet?
  • Üben, Üben, Üben


Kosten (inklusive Skript)

60,-- Euro für Studierende und Absolvent/innen der WU.
108,-- Euro für Studierende und Absolvent/innen einer anderen Universität oder FH.

Die genannten Preise enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer.


Termine

Zu den aktuellen Terminen >>>
 

Maximale Teilnehmer/innenzahl

4-6 Teilnehmer/innen
 

Zielgruppe

Studierende kurz vor Abschluss des Studiums und Absolvent/innen.


Modalitäten

Bei erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Teilnahme- und Anmeldebedingungen. Der Kostenbeitrag für diese Beratungsleistung ist im Vorfeld zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass vereinbarte Termine, die von Ihnen nicht bis zu 24 Stunden vorher abgesagt wurden, verrechnet werden!

Kontakt

office@zbp.at
+43-1-313 36-4968