Die Bewerbungsunterlagen

CV und Motivationsschreiben – wie kreativ darf es sein?

Gut strukturierte Bewerbungsunterlagen sind der Türöffner für Ihre Karriere. Der erste Kontakt zu Ihrem Wunschunternehmen wird in der Regel mit zwei Dokumenten hergestellt: dem Lebenslauf und dem Motivationsschreiben. Darin enthalten: Alles, was ein Unternehmen für die optimale Besetzung von offenen Positionen über die Kandidat/innen wissen muss. Ziel für Sie als Bewerber/in ist es, sich von der Masse an Bewerbungen abzuheben und die Aufmerksamkeit auf Ihre Stärken und Kompetenzen zu lenken.


Inhalte und Ziele

Im Training „Die Bewerbungsunterlagen“ erfahren Sie alles für die optimale Gestaltung Ihrer schriftlichen Bewerbung. Neben der strukturierten Darstellung Ihres Lebenslaufs und der inhaltlichen Gestaltung Ihres Motivationsschreibens wird auch auf die Individualität Ihrer Bewerbung eingegangen.
 

Setting/Methoden

Das Training wird von einem/einer unserer Expert/innen geleitet.

Inhalt (3 Stunden):
  • Wie soll der Lebenslauf aufgebaut sein?
  • Welche Inhalte hat ein Motivationsschreiben?
  • Welche Do's and Don'ts gibt es im Bewerbungsprozess?
  • Wie kreativ darf eine Bewerbung sein?

Hinweis: Bitte nehmen Sie Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben zu dem Training mit.
 

Kosten (inklusive Skript)

36,-- Euro für Studierende und Absolvent/innen der WU.
72,-- Euro für Studierende und Absolvent/innen einer anderen Universität oder FH.

Kombinationsangebot:
Innerhalb 4 Wochen ab Trainingstermin können Sie die Einzelberatung Unterlagencheck um nur 18,--/48,-- Euro (statt 36,--/72,-- Euro) beanspruchen.

Die genannten Preise enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer.


Termine

Zu den aktuellen Terminen >>>
 

Maximale Teilnehmer/innenzahl

5-10 Teilnehmer/innen
 

Zielgruppe

Studierende ab dem ersten Semester und Absolvent/innen (für Praktika bzw. Vollzeitpositionen).


Modalitäten

Bei erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Teilnahme- und Anmeldebedingungen. Der Kostenbeitrag für diese Beratungsleistung ist im Vorfeld zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass vereinbarte Termine, die von Ihnen nicht bis zu 24 Stunden vorher abgesagt wurden, verrechnet werden!

Kontakt

office@zbp.at
+43-1-313 36-4968