Impressum

Inhaltliche und redaktionelle Verantwortung

ZBP, Zentrum für Berufsplanung, Gesellschaft zur Förderung der Berufsplanung an der Wirtschaftsuniversität Wien
und
ZBP-Marketing-Service an der Wirtschaftsuniversität Wien - Verein zur Unterstützung
der Gesellschaft zur Förderung der Berufsplanung an der Wirtschaftsuniversität Wien

WU ZBP Career Center
Gebäude LC, EG unteres Zwischengeschoss
Welthandelsplatz 1
1020 Wien

DVR-Nummer: DVR-Nr.: 4007984

Vereinsregisternummer:
ZVR-Zahl: 872310491 (ZBP, Zentrum für Berufsplanung)
ZVR-Zahl: 511575998 (ZBP-Marketing-Service)

Vereinsregisterbehörde: Polizeidirektion Wien, Büro für Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten, Wien


Ausgeübte Gewerbe:

Fachgruppe: Allgemeine Fachgruppe - Berufsgruppe: Abreitsvermittlung
Fachgruppe: Werbung und Marktkommunikation - Berufsgruppe: Werbeagentur
 

Vereinszweck:

ZBP, Zentrum für Berufsplanung, Auszug lt. Statuten § 2 Zweck:

(1)    Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Unterstützung der Wirtschaftsuniversität bei der Erfüllung der ihr gesetzlich übertragenen Aufgabe der wissenschaftlichen Ausbildung und der wissenschaftlichen Berufsvorbildung.

(2)    Die Tätigkeiten zur Erreichung des Vereinszwecks umfassen im einzelnen:

a)     Information, Beratung und Unterstützung der Studierenden der Wirtschaftsuniversität Wien bei der bestmöglichen Gestaltung ihrer Aus-  und Fortbildung im Hinblick auf die berufliche Tätigkeit, insbesondere beim Übergang von der Universität in das Berufsleben sowie deren Vermittlung an interessierte Unternehmen und Organisationen;

b)     die Information der Studierenden der Wirtschaftsuniversität über die Gegebenheiten, Anforderungen und Möglichkeiten in den Berufen, die für Sozial-  und Wirtschaftswissenschafter offenstehen, im allgemeinen und über einzelne Branchen und Unternehmen im Besonderen; Erarbeitung von Anforderungsprofilen und Entwicklungsmöglichkeiten;

c)     Information der Arbeitgeber und der Arbeitgeberinnen über das Studium, das Lehrgangsangebot, die Ausbildungsinhalte und das Ausbildungsniveau an der Wirtschaftsuniversität (sowie der Ausbildungsmöglichkeiten an den Partneruniversitäten) und über die Kenntnisse, Leistungen, Befähigungen ihrer Studierenden und Absolvent/inn/en im Hinblick auf das Berufsleben sowie den Nachweis von vermittlungswilligen Studierenden und Absolvent/inn/en;

d)     Erfassung und Untersuchung der beruflichen Verwendung der Absolvent/inn/en der Wirtschaftsuniversität und der an sie im Berufsleben gestellten Anforderungen. Auswertung dieser Ergebnisse für die Gestaltung des Studiums und seiner Inhalte an der Wirtschaftsuniversität in Zusammenarbeit mit den an ihr tätigen Universitätslehrern und Universitätslehrerinnen.


ZBP-Marketing-Service, Auszug lt. Statuten § 2 Zweck

(1)     Die Tätigkeiten des Vereins sind nicht auf Gewinn gerichtet. Der Verein bezweckt die Unterstützung der Wirtschaftsuniversität Wien und der Gesellschaft zur Förderung der Berufsplanung an der Wirtschaftsuniversität Wien (ZBP) bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

(2)     Die Unterstützung umfasst im Einzelnen insbesondere:

a)     Information der Arbeitgeber über das Studium, das Lehrgangsangebot, die Ausbildungsinhalte und das Ausbildungsniveau an der Wirtschaftsuniversität (sowie der Ausbildungsmöglichkeiten an den Partneruniversitäten) und über die Kenntnisse, Leistungen, Befähigungen ihrer Studierenden und Absolvent/inn/en im Hinblick auf das Berufsleben sowie den Nachweis von vermittlungswilligen Studierenden und Absolvent/inn/en (Begleitung des Recruiting);

b)     Erfassung und Untersuchung der beruflichen Verwendung der Absolvent/inn/en der Wirtschaftsuniversität und der an sie im Berufsleben gestellten Anforderungen. Auswertung dieser Ergebnisse für die Gestaltung des Studiums und seiner Inhalte an der Wirtschaftsuniversität in Zusammenarbeit mit den an ihr tätigen Universi-tätslehrer/inne/n.

c)     Des weiteren Organisation von Veranstaltungen inkl. Promotions, Betrieb der Homepage, Herausgabe des Magazins und sonstiger Publikationen, Erstellung und Herausgabe von Werbedrucksorten, Konzeption und Durchführung von PR, Werbung und Insertionen und sonstige Artikel in der Wirtschaftspresse.
 

Vorstand

ZBP, Zentrum für Berufsplanung
Sprecher des Vorstandes: Univ.Prof. Dr. Michael Meyer
Sprecher des Vorstandes-Stv.: o. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer

ZBP-Marketing-Service
Obmann: Univ.Prof. Dr. Michael Meyer
stv. Obmann: o. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Mayrhofer
 

Geschäftsführung:

Mag. Ursula Axmann
Mag. Heike Schreiner

Kontakt >>>
 

Technischer Support & Screendesign

www.netengine.at, office@netengine.at
www.plutonika.at, reaktor@plutonika.at
 

Haftung

Sämtliche Texte auf der Homepage wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung wird daher ausgeschlossen. Namentlich gekennzeichnete Artikel müssen nicht mit der Meinung der Websitebetreiber übereinstimmen. Die Links zu anderen Webseiten wurden sorgfältig ausgewählt. Da die Betreiber dieser Website auf deren Inhalt keinen Einfluss haben, übernehmen die oben angeführten Vereine dafür keine Verantwortung.
 


Copyright

© Das Copyright liegt bei den Vereinen ZBP, Zentrum für Berufsplanung bzw. ZBP-Marketing-Service.
 

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz

Medieninhaber: ZBP-Marketing-Service
Gebäude LC, EG unteres Zwischengeschoss
Welthandelsplatz 1
1020 Wien

Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP Adresse des anfragenden Computer, Suchwörter, (...)*.
Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen von §8 DSG, §96 TKG*.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu an der Adresse office@zbp.at.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 06/2013*. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse office@zbp.at.

Verwendung personenbezogener Daten für Eingabeformulare
Im Rahmen von Eingabeformularen werden Ihre Daten, wie beispielsweise Anrede, Vor- und Nachname, Postadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Durchführung der Kontaktaufnahme, zur Durchführung der Anmeldung, sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen erhoben.
Sofern Sie über ein entsprechendes Formular der Zusendung eines Newsletters zugestimmt haben, werten wir zur Optimierung unseres Angebots empfängerbezogen aus, welche Inhalte des Newsletters besonders interessant sind. Hierbei werden im Rahmen einer individuellen Profilierung die Öffnung bestimmter Inhalte oder das Klickverhalten im Newsletter erfasst und ausgewertet. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink im Newsletter klicken. Den Link zu Abmeldeseite finden Sie in jedem Newsletter.
Sämtliche über die entsprechenden Formulare erhobene Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

Cookies

Informationsschreiben im Sinne des Art. 13 der Datenschutzerklärung, erstellt in Übereinstimmung mit der Verfügung des Datenschutzbeauftragten 08/05/2014.

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zu Werbe- und Kommunikationszwecken, zur Durchführung der Anmeldung, Anfrage und zur SPAM-Vermeidung Cookies einsetzen. Hinsichtlich der Art der erhobenen Daten sowie der Dauer der Speicherung verweisen wir auf die entsprechenden Abschnitte in dieser Datenschutzerklärung hin.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die Standorte der Benutzer besucht, sein Terminal (in der Regel der Browser), wo sie, bevor sie wieder in den gleichen Stellen beim nächsten Besuch auf den gleichen Benutzer übertragen gespeichert senden. Zu diesem Zweck werden die Cookies hier als technische Cookies und profilierende Cookies unterteilt, je nach Verwendungsart sowie in eigenen Cookies oder Cookies von Dritten, je nach Benutzerverwendung.

Bereits beim Besuch der Website vom WU ZBP Career Center wurden Sie auf die Verwendung von Cookies aufmerksam gemacht und Sie gaben entweder mit Klick auf den „OK“-Button oder durch Weitersurfen auf der Website das Einverständnis, das Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden erklären. Deshalb können Sie unsere Dienste, für welche Cookies zwingend erforderlich sind, wie beispielsweise die Online-Anmeldung, nutzen. Wie auch bei der Anmeldung werden im Anfrageformular personenbezogene Inhalte gespeichert. Sollten Sie dies nicht wollen, sollten Sie sich nicht anmelden bzw. keine Anfrage absenden, denn ohne die Speicherung Ihrer Daten kann keine effiziente Verwaltung der Anmeldung und Anfragen zustande kommen.
 

Verschiedene Arten von Cookies

Technische Cookies:
Die technischen Cookies sind für den alleinigen Zweck der "Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz oder als ausschließlich für den Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft explizit durch den Teilnehmer oder Nutzer gebeten notwendig, verwendet wie Service" (vgl. Art. 122 Absatz 1 des Datenschutzkodex). Die technischen Cookies unterschieden sich von den Navigations- oder Nutzungscookies (welche die normale Navigation und die Nutzung der Webseite garantieren); Analytische Cookies (ähnlich wie Cookies, wo Techniker direkt durch die Seitenbetreiber verwendet werden, um Informationen zu sammeln, in allgemeiner Form, die Zahl der Nutzer, und wie sie die Website besuchen) und funktionelle Cookies (ermöglichen dem Benutzer die Navigation auf der Grundlage einer Reihe von ausgewählten Kriterien, wie zum Beispiel die Sprache, um den Service für den gleichen Benutzer, zu verbessern.

Profilierende Cookies:
Die profilierenden Cookies werden eingesetzt, um Werbebotschaften im Einklang mit den Präferenzen des Benutzers im Netz, zu senden. Cookies von Dritten. Aufgrund der diversen Benutzer, die die Cookies auf den PC installieren und je nachdem ob es sich um den gleichen Verwalter der Webseite handelt, welcher der Benutzer besucht oder einer anderen Webseite, der die Cookies für den Eigengebrauch installiert, unterscheidet man immer zwischen eigenen Cookies und Cookies von Dritten.

Cookies zur Spamvermeidung:
Damit wir sicherstellen können, dass unsere Formulare nicht für Spam missbraucht werden, nutzen wir ein Plug-In, um uns vor Spam-Angriffen zu schützen. Da dies ein CMS-internes PlugIn ist und dazu dient, die Sicherheit zu gewährleisten, wird dieses Cookie ohne vorherige Zustimmung gesetzt.
 

Die Verwendung von Cookies auf der Website

Sitzungs-Cookie (lokal):
Es handelt sich um einen technischen Cookie mit einer Speicherfunktion der Handlungen des Benutzers innerhalb einer Webseite. Dieser wird beim Verlassen der Webseite gelöscht. Sollte es sich um eine E-Commerce-Webseite handeln, wird dieser Cookie auch dazu verwendet, die in den Warenkorb gelegten Produkte zu speichern.

Piwik (von Dritten):
Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem WU ZBP Career Center die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen:



Anmeldung (von Dritten):
Diese Cookies werden verwendet, um Anmeldungen direkt auf der Homepage  durchzuführen, die dann direkt in unsere interne Software übertragen werden. Dazu werden personenbezogene Inhalte und Kontaktinformationen gespeichert. Sollten Sie dies nicht wollen, sollten Sie sich nicht registrieren.


Wie können Cookies deaktiviert, gelöscht oder blockiert werden?

Diese von Ihnen besuchte Webseite ermöglicht die einzelnen Cookies, mit den hier folgend illustrierten Modalitäten anzuhaken/abzuhaken, jedoch mit dem Hinweis, dass im Falle einer Deaktivierung, die vollständige Nutzung der Webseite nicht mehr garantiert werden kann.

Firefox:
  1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
  4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
  5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
  6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:
  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:
  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
  3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:
  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
  3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
  4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.